skip to Main Content
+49-7143-36626 loesungen@grossmann-partner.com

Komfort für den Anwender entsteht beim Design & in der Fertigung

Häufig müssen im Design und Fertigung von Produkten Eigenschaften kombiniert werden welche ein einzelner Werkstoff nicht bieten kann. Beispielsweise soll das Gehäuse eine maximale Stabilität aufweisen und bei allen Witterungsbedingungen trotzdem komfortabel und sicher greifbar sein.

In der Fertigung kommt dann häufig das 2K-Spritzgießen als Verfahren zum Einsatz. Einem vorhandenen Formteil werden zusätzliche Kunststoffschichten hinzugefügt. Im konkreten Fall wird eine weiche Schicht aus einem gummiähnlichen Material auf einen harten Träger aufgebracht welche den Komfort und Griffigkeit verbessert.

Verschiedene Werkstoffe – sauber kombiniert

Bei diesem Auftrag wird auf der einen Seite das Funktionsteil aus glasfaserverstärktem Polyamid (PA) ge- und auf der anderen Seite das thermoplastische Elastomer (TPE) für den Griffbereich überspritzt.

Umsetzverfahren per Handlinggerät, Schieber- oder Drehtellerwerkzeug

Aufgrund der geplanten niedrigen Stückzahlen fiel die Entscheidung zu Gunsten des Umsetzverfahrens per Handlinggerät. Großmann & Partner hat allerdings auch schon 2K-Werkzeuge für Schieber- und Drehtellerwerkzeuge realisiert. Das ist nur eine Frage Ihrer Anforderungen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Back To Top